Federica Fiore | Senses, pleasure, intimacy
645
page-template-default,page,page-id-645,page-child,parent-pageid-639,ajax_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-0.1.0,select-theme-ver-3.1,vertical_menu_enabled,paspartu_enabled,menu-animation-underline,side_area_uncovered,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive

Senses, pleasure, intimacy

mit Federica Fiore und Gästen.
Diese regelmäßige Veranstaltung dreht sich um Praktiken der Sinnlichkeit, Lust und Intimität.
Das Ziel ist es, einen Raum zu öffnen, für eine gemeinsame Praxis des Körpers, seines ekstatischen und lustvollen Potenzials, und der Intimität.
Ich lade Dich dazu ein, einen Raum zum Spiel, zur Entfaltung, und zur Hingabe mit zu gestalten.
Entdecker*innen der bewussten Sexualität, Bewegungs- und Performance-Künstler*innen, und magische Kreaturen werden verschiedene Körpermethoden teilen, um authentisch Intimität und Verbindung entstehen zu lassen.
Ein Mal im Monat planen wir eine Session mit Open End und Play Party.
Beginn Januar 2017

JEDEN 2. und 4. Mittwoch im Monat

19-22 Uhr

@tutgut – Zentrum für Bewegung und Heilkünste

Stubbenkammerstrasse 3 10437 Berlin
Preis: Sliding Scale 10-15 Euro
Spontaner Besuch ist willkommen aber der Raum ist begrenzt, daher empfehlen wir eine Voranmeldung, um einen Platz zu sichern!!!

Senses.Pleasure.Intimacy ist ein OFFENER RAUM.

KEINE Vorkenntnisse notwendig.

ALLE Geschlechter sind willkommen.

*** Wenn Du Interesse daran hast, Deine Arbeit zu präsentieren, bitte schick uns eine Email mit Details an: federica.fiore@gmx.de***